Advent in Bavenstedt

21. Dezember 2019

Am Vorabend des 4. Advents kam wieder der Ökumenische Chor Harsum zum musikalisachen Gottesdienst in die St. Martins Kapelle nach Bavenstedt. "So gut gefüllt hab ich die Kapelle selten gesehen", sagte Pastorin Alexandra Beiße zur Begrüßung. Zusammen mit Lektor Ernst Bode las sie weihnachtliche Geschichten vor. Die schönen Lieder der Weihnachtszeit wurden dann von Gemeinde und Chor im Wechsel gesungen, begleitet von Christian Scharf an der Orgel. Frau Försterling hatte einen großen Topf Punch vorbereitet - daraus wurde nach dem Gottesdienst ausgeschenkt. Alles in allem eine schöne Einstimmung in die weihnachtlichen Feierlichkeiten.