altar

Altar in St. Andreas Harsum

stmartin

St. Martins Kapelle Bavenstedt

Gottesdienste

maenner-02 001
Männersonntag 2002 - Dialogpredigt in der Kirche

Gottesdienstablauf in St. Andreas Harsum und St. Martin Bavenstedt

Orgelvorspiel
Begrüßung
Lied
Eingangsliturgie: Liturg (L) – Gemeinde (G)

G: Ehr sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie es war im Anfang, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

L: Kyrie eleison G: Herr, erbarme dich.
L: Christe eleison G: Christe, erbarme dich.
L: Kyrie eleison G: Herr, erbarm dich über uns

L: Ehre sei Gott in der Höhe
G: Allein Gott in der Höh sei Ehr / und Dank für seine Gnade, / darum, daß nun und nimmermehr / uns rühren kann kein Schade. / Ein Wohlgefalln Gott an uns hat; / nun ist groß Fried ohn Unterlaß, / all Fehd hat nun ein Ende.
L: Der Herr sei mit euch
G: Und mit deinem Geist
Eingangsgebet (Gemeinde erhebt sich dazu)
G: Amen
Epistel
G: Halleluja
Lied
Ankündigung der Evangeliumslesung
(Gemeinde erhebt sich dazu)
G: Ehre sei dir, Herre
Evangelium
G: Lob sei dir, o Christe
Glaubensbekenntnis
Lied
Predigt
Lied
Abkündigungen
Lied (während dieses Liedes wird die Kollekte eingesammelt)
Fürbittengebet (Gemeinde erhebt sich)
Vater unser
Segen
Orgelnachspiel (Gemeinde setzt sich)
Auszug

Wenn Abendmahl gefeiert wird:
Nach der Eingangsliturgie sprechen wir im Wechsel den Psalm 139 – wir bedenken unser Leben vor Gott und bitten um Vergebung unserer Schuld.
Nach den Abkündigungen singen wir das Abendmahlslied und die Abendmahlsliturgie:

L: Der Herr sei mit euch
G: und mit deinem Geiste.
L: Die Herzen in die Höhe
G: Wir erheben sie zum Herrn.
L: Lasset uns Dank sagen dem Herrn, unserm Gott.
G: Das ist würdig und recht.

Abendmahlsgebet
Vater unser (Gemeinde erhebt sich)

Einsetzungsworte

G: Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, erbarm dich unser (2x)
Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, gib uns deinen Frieden. Amen

Austeilung
(Gemeinde setzt sich und kommt in kleinen Gruppen nach vorne. In der Regel wird bei uns das Abendmahl so ausgeteilt, dass man einander Brot uns Wein weiterreicht zum Zeichen dafür, dass die Gemeinschaft mit Jesus Christus auch uns untereinander zu einer Gemeinschaft zusammenschließt. Im Gemeinschaftskelch wird Wein, in den Einzelkelchen Traubensaft gereicht.)

Dankgebet

Segen

Orgelnachspiel

Auszug
(Die Kollekte am Ausgang ist für diakonische Zwecke in unserer eigenen Gemeinde bestimmt.)

 

Gottesdienste

17. Februar 2019 10:15 Uhr

Septuagesimae

24. Februar 2019 10:15 Uhr

Sexagesimae

1. März 2019 18:00 Uhr

Weltgebetstag

3. März 2019 10:15 Uhr

Estomihi

10. März 2019 10:15 Uhr

Invokavit

17. März 2019 10:15 Uhr

Reminiscere

24. März 2019 10:15 Uhr

Okuli

31. März 2019 10:15 Uhr

Lätare

7. April 2019 10:15 Uhr

Judika

14. April 2019 10:15 Uhr

Palmarum

18. April 2019 19:00 Uhr

Gründonnerstag

19. April 2019 10:15 Uhr

Karfreitag

19. April 2019 15:00 Uhr

Karfreitag

21. April 2019 06:00 Uhr

Ostersonntag

22. April 2019 10:15 Uhr

Ostermontag

28. April 2019 10:15 Uhr

Quasimodogeniti

5. Mai 2019 10:15 Uhr

Misericordias

11. Mai 2019 18:00 Uhr

Samstag

12. Mai 2019 10:15 Uhr

Jubilate

19. Mai 2019 10:15 Uhr

Kantate

termine-e.de

Kontakt

Pfarramtssekretärin Carola Rehbein
Osterfeldstr.9
31177 Harsum
Tel.: 05127 270
Fax: 05127 808
Aufgabenbereich:

Sprechzeiten im Pfarrbüro:
Montag von 10.00 bis 12.00
Donnerstag von 10.00 bis 12.00