Danke Anke und Werner

Nachricht Harsum, 29. Juni 2019

Danke Anke und Werner

Es ist Zeit „DANKE“ zu sagen!

Viele Jahre sind Werner und Anke Bodenburg in unserer Gemeinde sehr aktiv. Sie haben unser Gemeindeleben in ganz vielfältiger Weise immer wieder bereichert. Ich erinnere mich an Orgeldienste, Lektorinnendienste, Weltgebetstage, die St. Andrea, die Garteneinsätze, verschieden Legislaturperioden im Kirchenvorstand, Gemeindebeirat, Brücke, Entrümpelungsaktionen, themenorientierte Arbeit mit Kindern, Kinderzirkus, ….

Und nun hat für die beiden etwas Neues begonnen. Im Mai haben sie ein Hofcafé im Obstgarten in Bettrum eröffnet. Ihr Lebensmittelpunkt wird nun das idyllische Heimatdörfchen von Anke sein. So wird es Zeit, dass wir als Gemeinde „Danke“ sagen. Wir bedanken uns für eine intensive, gute Zeit. Ihr habt uns viel geschenkt in unserer Gemeinde. Daher freuen wir uns auch sehr, dass ihr beide uns verbunden bleiben wollt. Werner wird weiter Orgel spielen und in der Nebensaison wird Anke vielleicht auch den einen oder anderen Gottesdienst gemeinsam mit uns feiern. Ihr seid immer herzlich Willkommen. Aber nun wünschen wir Euch für euren Neuanfang alles Gute und Gottes Segen! Dafür steht unser kleiner Apfelbaum mit den guten Wünschen für Eure Zukunft und den Start im neuen Zuhause!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!