St. Andreas, Harsum, 19. August 2018

Verabschiedung Frau Schulz

Verabschiedung Frau Schulz

Am 21.08.2018, 12:52 Uhr

 

Abschied von Frau Schulz

Unsere langjährige Küsterin, Frau Monika Schulz, wurde am Sonntag den 19.08.2018 im Gottesdienst feierlich von ihren Aufgaben entpflichtet und aus dem Küsterdienst verabschiedet. Nach 25 Dienstjahren und zuletzt leider langer Krankheit darf Frau Schulz nun in den verdienten Ruhestand wechseln.
Als sie 1993 ihren Dienst in der St. Andreas Kirchengemeinde unter Pastor Liepke antrat, kam das noch einer kleinen Revolution gleich: Denn Frau Schulz ist katholisch! Da musste der Bischof noch zustimmen, ob das überhaupt geht.
Aber das ging: Ehepaar Schulz – Herr Schulz ist evangelisch, war auch lange Jahre Kirchenvorsteher in unserer Gemeinde – hat derweil längst die praktische Ökumene vorgelebt.

Frau Schulz hat ihren Küsterdienst immer sehr ernst genommen und zuverlässig ausgeübt. Viele Kleinigkeiten und Selbstverständlichkeiten waren genau dies nur deshalb, weil unsere Küsterin sie geräuschlos und im Hintergrund erledigt und uns damit den Rücken für die sichtbaren Aktionen freigehalten hat. Das fiel uns vom Kirchenvorstand besonders schmerzlich auf, als Frau Schulz vor zwei Jahren erkrankte und die Arbeit plötzlich liegenblieb.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Monika Schulz für ihre langjährige Tätigkeit in unserer Kirche und wünschen ihr und ihrem Mann noch viele gemeinsame Jahre, Gesundheit und Gottes Segen!